Danke von Herzen

Danke. Das höre ich oft. Ob es von Herzen kommt ist dann doch immer Mal wieder eine andere Frage. Ich lerne ein Brautpaar bei der Vorbesprechung kennen, da geht es noch etwas distanziert zu. Das Eis ist meist schnell gebrochen aber spätestens wenn ich euren wichtigsten Tag von Morgens bis Nachts begleitet habe, dann ist da so eine Verbindung zwischen uns entstanden… Das klingt jetzt vielleicht wirklich seltsam, aber so ist es nun Mal. Und ich glaube so etwas gibt es in keinem anderen Dienstleistungsgewerbe.

Ich lerne eure Familie kennen, eure Freunde und Verwandte. Vor zwei Stunden war ich noch eine fast fremde Person und nun fotografiere ich die emotionalsten und für euch wichtigsten Momente des Tages. Augenblicke welche für euch alles bedeuten.

Am Ende des Tages verabschieden wir uns mit einer Umarmung oder einem Handschlag. Ihr sagt “Danke” das ist flüchtig und eine Geste.
Das es von Herzen kommt sieht man aber immer!
Ich werde der Familie und Freunde vorgestellt. Ich sitze bei den Hochzeitsgästen im Saal und werde bewirtet. Ja sogar mein Name steht auf der Gästeliste und spätestens wenn ich wenige Wochen später eine solche Karte im Briefkasten liegen habe weiß ich es richtig gemacht zu haben.
Dankeschön ♥️🙏