Das erste Mal…

Es war auch für mich das erste Mal, dass ich in eine italienisch-irakische Hochzeit fotografieren durfte. Wenn zwei Menschen sich lieben, dann ist es egal woher man kommt. Hier zeige ich euch ein paar Bilder der Hochzeit von Hadeel & Giovanni.Diese zwei temperamentvolle Kulturen unter einem Dach; einfach grandios! Ich habe schon russische, italienische, polnische, deutsche Hochzeiten fotografiert. Aber so-etwas noch nicht erlebt. Wenn „wir deutsche“ erst ab >1 Promille auf der Tanzfläche mal mit dem Fuß beginnen zu wippen, dann brennt bei denen schon die Hütte. Und das Schöne was die beiden Kulturen gemeinsam haben: Eine unbeschreibliche Lebensfreude welche man sofort, und das ohne zu zögern, zum Ausdruck bringt. Das Paar wurde von Anfang bis Ende gefeiert. Es wurde getanzt ab der ersten Minute, gelacht und Tränen vor Glück vergossen.Danke das ihr mich auserwählt habt euren großen Tag mit zu begleiten und diese Momente für die Ewigkeit einzufangen, ich werde es nicht vergessen.